Mannheim: 45-Jähriger von drei Unbekannten angegriffen

Drei Unbekannte haben im Mannheimer Stadtteil Seckenheim am späten Sonntag Abend einen 45-jährigen Mann angegriffen. Wie die Polizei mitteilt, hätten die Männer ihr Opfer zunächst von hinten umgestoßen und dann versucht ihn zu treten und zu schlagen. Der Attackierte wehrte sich mit seinem Gehstock und schlug so die Angreifer in die Flucht. Eine Fahndung der Polizei brachte keinen Erfolg. Der 45-Jährige wurde vorsichtshalber ins Krankenhaus eingeliefert, nachdem er über Schmerzen im Rücken und an den Beinen klagte. (rk/pol)