Mannheim: 50.000 Euro für soziale Projekte – Fuchs verleiht zum 18. Mal Förderpreis

Fuchs Petrolub hat zum 18. Mal den Förderpreis „Hilfe für Menschen“ verliehen. Das Unternehmen stellt 50.000 Euro für zwölf soziale Projekte zur Verfügung und unterstützt damit vor allem ehrenamtliche Vorhaben. Der Preis steht unter der Schirmherrschaft des Mannheimer Oberbürgermeisters Dr. Peter Kurz und wird im jährlichen Rhythmus ausgeschrieben und verliehen. Das Unternehmen betont, welche Bedeutung das soziale Engagement für Fuchs habe. Die aktive Mitwirkung bei der Bewältigung verschiedenster gesellschaftlicher Herausforderungen habe eine lange Tradition. Fuchs zeichnet mit dem Förderpreis seit 2000 vorbildliche Initiativen in sozialen Einrichtungen der Stadt Mannheim aus.(asc)