Mannheim: 8000 Internisten bei Ärztekongress im Rosengarten

Rund 8.000 Mediziner nehmen an einem dreitägigen Internistenkongress in Mannheim teil. Bei der Jahrestagung  im Congresscentrum Rosengarten will die Deutsche Gesellschaft für Innere Medizin einen Klinik-Codex vorstellen. „Medizin vor Ökonomie!“, lautet die Kernforderung. Eine betriebswirtschaftliche Komponente dürfe nie das ärztliche Handeln bestimmen, sagte die Vorsitzende und Kongresspräsidentin Prof. Dr. Schumm-Draeger. Der Codex solle besonders leitenden Ärzten gegenüber ihren Geschäftsführungen Rückhalt geben. Ein weiteres Schwerpunktthema der Tagung ist die Volkskrankheit Diabetes(mf)