Mannheim: Aldi nimmt Bio-Eier aus Sortiment

Nach dem Skandal um Bio-Eier reagiert der Lebensmittelhändler ALDI Mannheim und nimmt seine Bio-Eier teilweise aus dem Sortiment. Das bestätigt ALDI auf RNF-Anfrage. Der Verein Tierschutzbüro hat zuvor darüber informiert. In den letzten Wochen hat der Verein umfangreiche Undercover-Recherchen durchgeführt und auch Filmmaterial in Biobetrieben erstellt, die zum Zeitpunkt der Aufnahmen unter anderem an ALDI Süd Eier geliefert haben. Das Tierschutzbüro habe, wie es heißt, Testkäufe zum Beispiel bei ALDI in Mannheim durchgeführt und anhand des Eiercodes die Betriebe in den Niederlanden gefunden. In den Betrieben würden zwischen 12.000 und 25.000 Hühner gehalten. Das Bildmaterial zeigt eine nicht artgerechte Haltung von Hühnern, die so gar nicht zu der heilen Bio-Idylle passen will, so der Verein. Eier aus zwei Betrieben wurden auf Grund der Recherchen nun aus dem Sortiment des Discounters genommen. (asc)