Mannheim: Ausschuss für Umwelt und Technik beschließt neues Konzept für die Planken

Der Ausschuss für Umwelt und Technik des Mannheimer Gemeinderates hat das Konzept für den Planken-Umbau mit breiter Mehrheit beschlossen. Um möglichst viele Bäume zu erhalten, wurde der vorher beschlossene Entwurf überarbeitet. Nach dem Umbau sollen nun nur zwei Bäume weniger die Einkaufsmeile zieren als momentan. Zudem legte sich die Verwaltung auf eine Steinsorte fest, die sich im Test als besonders geeignet erwiesen habe. Der Gemeinderat entscheidet im März 2016 über die Maßnahme. Der Planken-Umbau sei eines der bedeutendsten Stadtentwicklungsprojekte der nächsten Jahren, so Baubürgermeister Lothar Quast. (mj)