Mannheim: Auto kracht gegen Fußgängerampel – ältere Frau verletzt

Ein Auto ist in Mannheim mit voller Wucht gegen eine Fußgängerampel gekracht. Die 73-jährige Beifahrerin wurde so schwer verletzt, dass sie mit Blaulicht ins Krankenhaus kam, wie die Polizei mitteilte. Der Fahrer verlor am Freitagabend die Kontrolle über seinen Wagen und rauschte frontal gegen die Ampel. Der 50 Jahre alte Mann blieb unverletzt. (dpa/mho)