Mannheim: Bau des Glückstein-Quartiers geht weiter

Im Zuge der Bebauung des Mannheimer Glückstein-Quartiers wird heute mit den Bodenaushubarbeiten im Bereich der alten Feuerwache – Mitte begonnen. Die Arbeiten werden durch eine Kampfmittelsondierungsfirma und einen Bodengutachter begleitet. Wie die Stadt mitteilt, kann es zu Behinderungen am südlichen Zugang zum Hauptbahnhof und den Gleisen auf der Seite des Lindenhofes kommen. Ab Mai muss dieser Zugang voraussichtlich komplett umgebaut werden. Die Gleise sollen dann ber eine provisorische Rampe gewährleistet werden. (asc)