Mannheim: Besuchermagnet Explore Science

Auch in diesem Jahr zog „explore science“ wieder Zehntausende in den Mannheimer Luisenpark.
Zum achten Mal präsentierte die  Klaus Tschira Stiftung die Wissenschaftstage für Jugendliche und Kinder. In diesem Jahr wurde das Thema Faszination Erde behandelt. Neben Wissenschaftler, Pädagogen und Studierenden erklärten dieses Mal auch über 700 Schülern Themen der Geowissenschaften. Fünf Partnerschulen hatten sich mit viel Engagement auf die naturwissenschaftlichen Erlebnistage vorbereitet und experimentierten im Park.Von Mittwoch bis Sonntag strömten über 41 000 Menschen in den Park. (tir)