Mannheim: Brand in Wallstadt

Rund 80 000 Euro Sachschaden entstand am Karfreitag gegen 15 Uhr bei einem Feuer in Mannheim-Wallstadt. Wie die Polizei weiter mitteilt, war zunächst nur ein brennendes Gebüsch am Sportplatz der Spielvereinigung gemeldet worden. Beim Eintreffen der Feuerwehr standen aber ein Müllbehälter und zwei Container mit Gerät und Getränken in Flammen. Der Brand konnte gelöscht werden, bevor er noch auf das Clubhaus übergreifen konnte. Menschen kamen nicht zu Schaden. (BS)

20140419-192314.jpg