Mannheim: Brandursache noch ungeklärt

Nach dem Brand mit Millionenschaden in einer Mannheimer Lagerhalle ist die Ursache für das Feuer nach Angaben der Polizei weiterhin ungeklärt. Wegen Einsturzgefahr können Brandermittler und Spurensicherer das Gebäude bisher nicht betreten. „Wir rechnen frühestens ab der kommenden Woche mit neuen Erkenntnissen“, sagte ein Sprecher der Polizei am Samstag. Das Feuer war wie berichtet am Donnerstagabend in dem Lager für Aluminiumfelgen ausgebrochen. Es entstand ein Schaden von geschätzt sieben Millionen Euro. Die Flammen zerstörten Rolltore und Fenster und griffen auf die Fassade eines angrenzenden Bürogebäudes über. Niemand wurde verletzt. (dpa)