Mannheim: CDU für mehr Sicherheit

Die Mannheimer CDU-Gemeinderatsfraktion fordert eine Sicherheitsdebatte. Die Gewalttaten dürften den Aufwärtstrend im Jungbusch und die dort wachsende Kultgastronomie nicht in Misskredit bringen, sagte Stadtrat Nikolas Löbel. Die Fraktion schlägt unter anderem ein verbessertes Nahverkehrs-Angebot in den Nachtstunden, kostengünstige Ruf-Taxis und zusätzliche Polizeistreifen vor.