Mannheim: Coca-Cola verlängert Mietvertrag am Standort

Coca-Cola hat den Mietvertrag für den Standort Mannheim verlängert. Produktion und Logistik bleiben bis mindestens 2020 im Stadteil Vogelstang – mit einer Option für zwei weitere Jahre. Erst im vergangenen Jahr erweiterte das Unternehmen den Standort um ein weiteres Lager sowie eine neue Produktionslinie. Mannheim ist der zentrale Drehpunkt für die Logistik im Südwesten. 2016 wurden von hier aus mehr als 500 000 Paletten Getränke versandt. Coca-Cola beschäftigt am Mannheimer Standort mehr als 300 Mitarbeiter. feh