Mannheim: Diebes-Duo hinter Gittern

Die Staatsanwaltschaft Mannheim hat Haftbefehle gegen zwei Männer erwirkt, die am Mittwoch in einem Supermarkt in Mannheim-Käfertal Waren im Wert von mehr als 1.000 Euro gestohlen haben sollen. Die 33 und 34 Jahre alten Männer hätten es vor allem auf Druckerpatronen und Pflegeartikel abgesehen gehabt, heißt es in einer Mitteilung von Polizei und Staatsanwaltschaft. Bereits zwei Tage zuvor hätten sie Waren im Wert von 900 Euro entwendet. Außerdem sollen die beiden in einem benachbarten Drogeriemarkt aktiv gewesen sein und Waren im Wert von 500 Euro eingesammelt haben. Allerdings lösten sie hier einen Alarm aus und flüchteten daraufhin ohne Beute. Die Männer wurden in Justizvollzugsanstalten untergebracht. Die Ermittlungen dauern an. (rk)