Mannheim: Einsatzkräfte auf Fischfang

Erst trat ein Tümpel über die Ufer, dann wurden Feuerwehr und Polizei zum Einsatz der tierischen Art gerufen. Weil sich die Fische in dem Gewässer nach den starken Regenfällen neue Wege suchten, landeten sie unversehens auf dem Trockenen, als die Überschwemmungsflächen wieder versiegten. Also leisteten Polizei und Feuerwehr mit Keschern Nothilfe. Sie fingen die Tiere ein und setzten sie zurück in ihren ursprünglichen Teich. (mho)