Mannheim: Eishockey-Nationalkeeper Brückmann geht nach Wolfsburg

Eishockey-Nationaltorhüter Felix Brückmann wechselt von den Adlern Mannheim zu den Grizzly Adams Wolfsburg. Der 23 Jahre alte Keeper erhält bei den Niedersachsen einen Vertrag bis 2016. Das teilte der Club aus Wolfsburg am
Donnerstag mit. Brückmann machte in den vergangenen Monaten mit starken Leistungen in Mannheim auf sich aufmerksam, hat bei den Adlern im Nationalmannschaftskollegen Dennis Endras aber starke Konkurrenz.
Auch in Wolfsburg dürfte Brückmann nicht klare Nummer eins werden. In Sebastian Vogl steht laut DEL-Statistik der beste Hauptrunden-Keeper unter Vertrag. „Mit Sebastian Vogl und Felix Brückmann haben wir in den nächsten Jahren ein exzellentes Torhüterduo, das sicherlich zu den besten in DEL gehören wird“, sagte Wolfsburgs Sportdirektor
Karl-Heinz Fliegauf. (dpa/lsw)