Mannheim: Erstaufnahmeeinrichtung für Flüchtlinge in Seckenheim wird stillgelegt

Die Erstaufnahmeeinrichtung für Flüchtlinge auf dem Gelände der Hammonds Barracks in Mannheim wird Ende September stillgelegt. Das teilte das Regierungspräsidium Karlsruhe mit. Bei Bedarf könne die Einrichtung wieder aktiviert werden. Derzeit sind knapp 120 Flüchtlinge in der ehemaligen US-Kaserne untergebracht – Ende letzten Jahres waren es fast 1.000. In Karlsruhe und Hardheim werden nach Angaben des Regierungspräsidiums weitere fünf Erstaufnahmestellen geschlossen oder stillgelegt. (mj)