Mannheim: Exhibitionist in den Quadraten

In der Mannheimer Innenstadt entblößte sich ein Exhibitionist vor zwei Frauen. Wie die Polizei berichtet, soll er in den Lauer’schen Gärten an seinem Geschlechtsteil herumgespielt haben. Die 53 und 61 Jahre alten Frauen sprach er zudem bezüglich Oralverkehrs an. Als eine der beiden die Polizei rief flüchtete er.

Die Frauen gaben folgende Beschreibung:

– Ca. 30 Jahre alt
– 170 bis 175 cm groß
– Südländisches Aussehen
– Muskulös
– Gepflegtes Erscheinungsbild
– trug einen Dreitagebart
– war mit einer dunkelgrauen Kapuzenjacke, blauen Jeans und weißen
Turnschuhen bekleidet

Zeugen, die verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben, werden gebeten, sich mit dem Kriminaldauerdienst der Kriminalpolizeidirektion Heidelberg, Tel.: 0621/ 174-5555 in Verbindung zu setzen.

(asc)