Mannheim: Fernwärme ab Juli günstiger

Das Mannheimer Energieunternehmen MVV senkt die Preise für Fernwärme. Ab 1.Juli verringern sich die Kosten für einen durchschnittlichen 3-Personen Haushalt in einem Mehrfamilienhaus nach Unternehmensangaben leicht um 0,6 Prozent oder knapp 7,30 Euro pro Jahr.
Die Anpasung errechnet sich aus den niedrigeren Weltmarktpreisen für Heizöl oder Gas, und den andrerseits gestiegenen Servicekosten. Nach Agaben der MVV ist es die dritte Preissenkung in Folge. Die Fernwärmepreise in Mannheim lägen unter dem Bundesdurchschnitt.(mf)