[Video] Mannheim: Feuer in Hochhaus

Eine Zigarettenkippe war am Abend vermutlich Auslöser eines Brandes in einem der Hochhäuser an der Mannheimer Neckaruferpromenade. Die Flammen auf dem Balkon im 21 von 30 Stockwerken ließen Fensterscheiben platzen und griffen auf die Wohnung über. Auf das Stichwort „Feuer im Hochhaus“ waren gleich mehrere Löschzüge und Rettungsfahrzeuge angerückt. Die Flammen waren jedoch rasch gelöscht. Dennoch meldet die Polizei einen Schaden von 45 ooo Euro. Drei Wohnungen sind durch Rauch und Ruß fürs erste nicht bewohnbar. Verletzt wurde niemand. (bs)