Mannheim: Flüchtlinge blockieren Tor zur Unterkunft in Feudenheim

Polizeieinsatz in der Spinelli-Kaserne Mannheim: In der Nacht und heute morgen versammelten sich nach Polizeiangaben rund 50 Flüchtlinge aus dem Irak und Syrien zu einer Demonstration gegen Organisationsmängel in der Flüchtlingsunterkunft. Zeitweise war die Straße Am Aubuckel durch die Demonstranten blockiert. Die Polizei rückte mit mehreren Streifenwagen an und drängte die Menschen in die aktuell von rund 3 500 Personen bewohnte ehemalige US-Kaserne zurück. Vertreter des Regierungspräsidiums Karlsruhe besprachen im Anschluss mit den Flüchtlingen die Gründe für die Demonstration. (BS/mj)