Mannheim: Gaffer behindern Einsatz von Sanitätern

Gaffer haben in den Mannheimer Quadraten einen Einsatz von Sanitätern dermaßen behindert, dass die Polizei eingreifen musste. Wie es heißt, zog sich eine Frau in der Nähe des Marktplatzes bei einem Sturz schwere Verletzungen zu. Durch die laut Polizei völlig überdrehte Neugier und Sensationslust von zahlreichen Passanten wurden die Sanitäter bei der Notversorgung erheblich beeinträchtigt. Die Polizei schickte die Gaffer mit Nachdruck weg. Die Frau kam in ein Krankenhaus. (mj)