Mannheim: Großeinsatz auf der Friesenheimer Insel

Auf dem Betriebsgelände Friesenheimer Insel der BASF ist am Freitagabend in Mannheim in einem geschlossenen Bereich eine Leitung geplatzt. Die Werkfeuerwehr entleert zur Zeit das Benzinvorprodukt in einen Auffangbehälter. Personen wurden nach offiziellen Angaben nicht verletzt, Gefahr für die Umgebung bestehe nicht. Die Mannheimer Feuerwehr und die Werkfeuerwehr der BASF sind mit einem Gefahrgutzug und Messwagen im Einsatz. (mf/bs)