Mannheim: Grüne wollen Grünplanung im Umweltdezernat

Als Konsequenz aus der Diskussion um den Erhalt der Bäume auf den Planken fordern die Grünen im Mannheimer Gemeinderat, die Grünleitplanung künftig dem Umweltdezernat zuzuordnen. Bislang ist das Baudezernat zuständig. Dabei stehe immer die Ermöglichung von Bauvorhaben im Vordergrund, kritisieren die Grünen. Im Umweltdezernat dagegen könne ein vernünftiger Ausgleich zwischen dem Wunsch nach Bebauung und dem Erhalt von Umwelt und Natur gefunden werden. (mf)