Mannheim: Haus des Jugendrechts öffnet 2015

Nach den positiven Erfahrungen in Ludwigshafen bekommt auch Mannheim ein Haus des Jugendrechts. Es soll Anfang 2015 im Stadtteil Schwetzingerstadt die Arbeit aufnehmen. In der Einrichtung werden jugendliche Straftäter betreut. Ziel sind möglichst schnelle und kurze Verfahren, die weitere Taten verhindern. Dazu arbeiten im Haus des Jugendrechts Polizei, Staatsanwaltschaft und Jugendamt zusammen.(mf)