Mannheim/ Heidelberg/ Ludwigshafen: Aufschwung auf dem Arbeitsmarkt

Der Aufschwung auf dem Arbeitsmarkt in der Region hält weiterhin an: Im Juni ging die Zahl der Stellensuchenden erneut zurück. Im Mannheimer Agenturbezirk liegt die Quote bei 5,9 Prozent, zum Stichtag waren 9.396 Personen arbeitslos gemeldet, 169 weniger als im Mai. Wie die Agentur für Arbeit Ludwigshafen meldet, ging in ihrem Bezirk die Zahl der Stellensuchenden um 278 zurück. 13.517 Arbeitslose entsprechen einer Quote von 6,1 Prozent. Die Arbeitsagentur Heidelberg verzeichnet die geringste Arbeitslosenquote in der Region. Mit einem Rückgang von 492 auf 16.097 Personen verminderte sie sich auf 4,4 Prozent. (cag)