Mannheim: John Deere erzielt Rekordgewinn

John Deere erzielt mit 997 Millionen US-Dollar einen Rekordgewinn im dritten Quartal. Umsatz und Gewinn seien zu diesem Zeitpunkt im Geschäftsjahr noch nie so hoch ausgefallen, teilte der US-amerikanische Landmaschinenhersteller mit. Besonders die hohen Gewinne im Landmaschinen- und Finanzierungsgeschäft trieben das Ergebnis nach oben. Für das Geschäftsjahr erwartet John Deere einen Gewinn von 3,45 Milliarden US Dollar. Der Standort Mannheim ist den Angaben nach Deutschlands größter Hersteller und Exporteur von Traktoren. (asc)