Mannheim: Kammerchor der Musikhochschule Mannheim gewinnt Landeswettbewerb Baden-Württemberg

Der Kammerchor der Musikhochschule Mannheim gewinnt den Landeswettbewerb Baden-Württemberg. Unter Leitung von Prof. Harald Jers konnte sich der gemischte Chor mit dem Sieg für den Deutschen Chorwettbewerb im Mai in Freiburg qualifizieren. Am Landeswettbewerb beteiligten sich insgesamt rund 50 Ensembles. Mit dem Sieg schließt der Mannheimer Kammerchor an die Erfolge der letzten Jahre im In- und Ausland an und zählt landesweit zu den besten Kammerchören. (asc)