Mannheim: Letzter Tag für Kardiologenkongress

Der 80. Kardiologenkongress im Mannheimer Rosengarten geht am Mittag mit einem Patiententag über das Thema Herzmedizin zu Ende. Der Eintritt ist frei. Auf dem Kardiologenkongress trafen sich rund 8700  Herzspezialisten aus 20 Ländern. Nach Angaben der Veranstalter ist die Teilnehmerzahl bisheriger Rekord für die Jahrestagung. Seit Mittwoch tauschten sich die Spezialisten über die neusten Erkenntnissen der Kardiologie aus. Schwerpunkte waren unter anderen Herzmuskelschwäche und Herzklappenersatz. Der Kongress wird seit rund 30 Jahren in Mannheim abgehalten und ist der größte seiner Art in Deutschland.