Mannheim: Kleinkind schwer verletzt

Bei einem Verkehrsunfall in Mannheim wurde am Mittag ein Kleinkind schwer verletzt. Ein Autofahrer kollidierte mit einem dem Wagen einer entgegenkommenden PKW-Fahrerin, die gerade einen Traktor überholte. Durch den Crash wurde das Auto gegen den Traktor geschleudert. Die Frau und das Kind wurden dabei verletzt. Der Traktor kam nach der Kollision  von der Fahrbahn ab und beschädigte drei parkende Fahrzeuge. Es entstand ein Schaden von 20.000 Euro.