Mannheim: Konrad-Adenauer-Brücke nur mehr einspurig

Die Sanierung der Auffahrt zur Konrad-Adenauer-Brücke auf Mannheimer Seiteist immer noch nicht abgeschlossen. Ursprünglich sollte sie bis September fertig gestellt sein, jetzt dauert sie bis Mitte November. Und dann wird künftig nur noch eine Fahrspur ab der Bismarckstraße zur Verfügung stehen. Bisher war die 600 Meter lange Auffahrt zweispurig befahrbar. Grund sind nach Angaben der Stadt gravierende Schäden an der Stahl-Konstruktion der Brücke, die erst jetzt sichtbar wurden. (mho)