Mannheim: Kulturstaatsministerin besucht NTM

Die  Kulturstaatsministerin Monika Grütters besucht heute im Rahmen einer Theaterreise das Mannheimer Nationaltheater. Themen dieser Reise sind unter anderem innovative Theaterformen, die aktuellen Arbeitsbedingungen und Organisationsfragen. Wie es heißt, sollen aber auch weitere Zuschauer auf das Theater aufmerksam gemacht werden. Gespräche mit Darstellern, Mitwirkenden und Interessenten sind Teil des Programms. Die Staatsministerin besucht am Abend des Stückes ,,Das schwarze Wasser“ von Roland Schimmelpfennig, das in Nationaltheater uraufgeführt wird. (cag)