Mannheim: Kurden demonstrieren gegen Terrormiliz IS

In mehreren Städten Baden-Württembergs werden heute die Proteste gegen die Angriffe der islamischen Terrormiliz IS auf Kurden fortgesetzt. In Stuttgart etwa soll um 17.00 Uhr eine mehrtägige Mahnwache auf dem Schlossplatz beginnen. In Mannheim und Karlsruhe beispielsweise sind auch Aktionen geplant. Damit wollen vor allem Kurden auf Anschläge des „Islamischen Staats“ gegen Kurden in Syrien und im Irak aufmerksam machen. Im Südwesten waren am Mittwochabend schon Hunderte auf die Straßen gegangen. Nach Polizeiangaben blieb dabei zunächst alles friedlich. (lsw)