Mannheim: Lastwagen verliert 250 Getränkekisten auf B 38

Ein mit Getränken beladener Lastwagen hat bei der Auffahrt auf die Bundesstraße 38 nahe Mannheim rund 250 Kisten seiner Ladung verloren. Diese seien offenbar nicht ordnungsgemäß gesichert gewesen und hätten deshalb Plane und Bordwand des Sattelaufliegers durchbrochen, teilte die Polizei am Dienstag mit.
Tausende Flaschen verteilten sich in der Nacht zum Dienstag auf der Fahrbahn und dem Grünstreifen. Die Feuerwehr sperrte den Abschnitt der B36, um die Straße wieder zu säubern. Die unzerbrochene Ware wurde auf ein Ersatzfahrzeug umgeladen und weitertransportiert. Es entstand ein Schaden von rund 10 000 Euro.(dpa/lsw)