Mannheim: Leiche im Vogelstangsee entdeckt

Taucher haben im Vogelstangsee in Mannheim eine Leiche entdeckt. Die Feuerwehr barg die Leiche aus dem Wasser, die Polizei leitete Ermittlungen ein, um die Identität des toten Mannes festzustellen. Ersten Angaben zufolge handelt es sich um einen etwa 50 bis 60 Jahre alten, etwa 1,80 Meter großen Mann mit weiß-grauen Haaren und einer Halbglatze. Er war mit einer kurzen Jeanshose begleitet. Zur Todesursache gibt es noch keine Angaben. Die Polizei stellte aber keine Hinweise auf Fremdeinwirkung fest. Der Kriminaldauerdienst nimmt unter der Telefonnummer 0621/174-5555 Hinweise entgegen. (rk/pol)