Mannheim: LKW kippt um

Am Mittwoch gegen 12.50 Uhr kippte auf der Auffahrt zur A 6 ein Sattelzug um, der von der B 44 auf die Autobahn in Richtung Viernheimer Dreieck auffahren wollte. Nach derzeitigen Erkenntnissen waren die ca. 25 Tonnen Ladung beim Abbiegen vom Auflieger gerutscht. Der 40-jährige Fahrer und dessen 12-jähriger Sohn, der als Beifahrer dabei war, wurden leicht verletzt in ein Krankenhaus gebracht. Die Höhe des Sachschadens ist noch nicht bekannt. (ots)