Mannheim: Motorradfahrer flüchtet vor Polizei

Mit über 200 Stundenkilometern versuchte ein Motorradfahrer auf der B 38 bei Mannheim einem Streifenwagen zu entwischen. Der Streifenwagen setzte mit Blaulicht zur Verfolgung an, woraufhin der Motorradfahrer trotz Verbot mehrere Fahrzeuge überholte und auch mindestens ein Fahrzeug rechts überholte. Erst nach rund dreieinhalb Kilometern rasanter Fahrt stoppten die Beamten den Motorradfahrer.