Mannheim: Motorradfahrer schwer verletzt

Ein Motorradfahrer ist in Mannheim bei einem halsbrecherischen Überholmanöver gestürzt und schwer verletzt worden. Der 23-Jährige war am Freitagabend mit seiner Maschine an mehreren Autos im Zick-Zack-Kurs vorbeigerast, wie die Polizei mitteilte. Dabei kam er von der Straße ab, prallte gegen einen Bordstein und stürzte. Er wurde schwer verletzt ins Krankenhaus gebracht. (dpa)