Mannheim: MVV beteiligt sich an Juwi AG

Der Mannheimer Energieversorger MVV erwirbt die Mehrheit am Projektentwickler Juwi. Im Wege einer Kapitalerhöhung werde man 50,1 Prozent an dem deutschen Marktführer im Bereich der Projektentwicklung bei erneuerbaren Energien übernehmen, heißt es. Voraussetzung für die Transaktion, die bis zum Jahresende abgeschlossen werden soll, ist die erfolgreiche Umsetzung des Finanzierungskonzepts unter Mitwirkung der beteiligten Finanzierungsgeber sowie die Zustimmung des Bundeskartellamts.

mpf