Mannheim: Neues Parkhaus im Glückstein-Quartier

Die Mannheimer Parkhausbetriebe planen im entstehenden Glückstein-Quartier ein neues Parkhaus. An der Südseite des Hauptbahnhofs entstehen den Angaben nach 700 Stellplätze für Autos und 50 diebstahlsichere Fahrradstellplätze. Auch zehn Ladestationen für Elektrofahrzeuge sind vorgesehen. Damit soll sich die Situation für die Bewohner des Stadtteil Lindenhofs, Besucher und Bahnreisende erheblich verbessern. An dem Architekten-Wettbewerb für den Neubau haben sich 14 Büros beteiligt. (asc)