Mannheim: Porsche contra VW – 13.000 Euro Schaden

Bei einer Kollision zweier Autos in Mannheim wurden zwei Personen leicht verletzt. Wie die Polizei berichtet, prallte der 29-jährige Fahrer eines Porsche beim Überqueren des Speckweg gestern Abend gegen einen VW, der Vorfahrt hatte. Die beiden Insassen des VW wurden leicht verletzt, wollten aber nicht notärztlich behandelt werden. Die Autos mussten abgeschleppt werden, der Schaden beläuft sich den Angaben zufolge auf rund 13.000 Euro. /nih