Mannheim: Radfahrer bei Unfall schwer verletzt

Bei einem Unfall auf der Kloppenheimer Brücke verletzte sich ein Radfahrer am Sonntag schwer. Wie die Polizei mitteilt, fuhr der 61-Jährige in Höhe des Übergangs zur Wachenburgstraße trotz Radweg auf der Fahrbahn und wurde von einem bisher unbekannten Autofahrer trotz Überholverbot überholt. Dabei streifte der PKW den Radfahrer, der daraufhin in den Gegenverkehr geriet und einen VW touchierte. Der potenzielle Unfallverursacher beging Fahrerflucht, der Radfahrer wurde mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht. Die Wachenburgstraße musste während der Unfallaufnahme voll gesperrt werden.