Mannheim: Reisemarkt scheint gesichert

Der Reisemarkt Rhein-Neckar-Pfalz, der stets im Januar in der Mannheimer Maimarkthalle stattfindet, scheint gesichert. Eine Woche nach dem Insolvenzantrag des Messe-Veranstalters TMS Messen-Kongrese-Ausstellungen GmbH in Dresden teilte der Berliner Insolvenzverwalter mit, dass der Geschäftsbetrieb wieder stabil laufe. Er führe das Geschäft ohne Einschränkungen fort und habe mit der Investorensuche begonnen, um den Geschäftsbetrieb langfristig zu sanieren. „Die heute bis ins Jahr 2016 geplanten Messen können von TMS ausgerichtet werden“, heißt es in einer Pressemitteilung. Das Unternehmen war wegen des harten Wettbewerbs und rückläufiger Besucherzahlen in Schieflage geraten. (mho)