Mannheim: Rhein-Neckar Löwen verpflichten dänischen Nationalspieler

Handball-Bundesligist Rhein-Neckar Löwen hat den dänischen Nationalspieler Mads Mensah Larsen verpflichtet. Der 22 Jahre alte Rückraumspieler wechselt zur Saison 2014/2015 vom dänischen Meister und Champions-League-Teilnehmer Aalborg HB nach Mannheim. Dort hat er einen Vertrag bis 2017 unterschrieben. „Wir freuen uns sehr, dass sich mit Mads Mensah Larsen eines der größten dänischen Talente für die Rhein-Neckar Löwen entschieden hat. Mads
ist schnell, wurfgewaltig und hat als junger Akteur auch noch jede Menge Potenzial“, sagte Löwen-Manager Thorsten Storm am Donnerstag.

Spielmacher Larsen, der mit Dänemark 2013 Vize-Weltmeister war, folgt damit seinem Trainer Nikolaj Jacobsen. Der Coach von Aalborg wechselt ebenfalls im Sommer zum Champions-League-Teilnehmer aus der Kurpfalz und löst dort Gudmundur Gudmundsson ab. Der Isländer übernimmt im Juli Dänemarks Nationalmannschaft.(dpa)