Mannheim: Rheinau-Kaserne wird Landschaftschutzgebiet

Die Rheinau-Kaserne in Mannheim soll weiterhin zum Landschaftsschutzgebiet entwickelt werden. Diesen Beschluss fasste der Gemeinderat bereits 2012. Das Umweltdezernat bekräftigte diesen Plan jetzt bei einer Begehung. Die Naturschutzbehörde wird das Gelände der ehemaligen US-Kaserne prüfen und relevante Flächen für den Naturschutz ausweisen. Der größte Teil der Flächen könnte den Angaben nach als offener Sandrasenstandort entwickelt werden. Neben der Zaun- und Mauereidechse wurden schon Exemplare der streng geschützten Schmetterlingsart „Spanische Flagge“ gesichtet. (asc)