Mannheim-Rheinau: Schwerer Verkehrsunfall auf der B36 – Zeugen gesucht!

Nach derzeitigen Erkentnissen ereignete sich am Morgen auf der B36 bei Mannheim-Rheinau ein schwerer Verkehrsunfall. Gegen 07:15 Uhr kam der 22-jährige Fahrer eines 5er BMW mit Mannheimer Zulassung beim Befahren der Ausfahrt von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum, so die Polizei. Der Fahrer konnte noch selbstständig das Auto verlassen, bevor dieses in Flammen aufging. Der Pkw-Fahrer kam mit Verdacht auf schwere Verletzungen in ein Mannheimer Krankenhaus. Sein total beschädigtes Fahrzeug wurde abgeschleppt. Ein Ersthelfer zog sich eine Rauchgasvergiftung zu und kam ebenfalls ins Krankenhaus. Etwaige Zeugen des Unfalls werden gebeten, die Polizei unter 0621/174-4045 anzurufen. (ots/cal)