Mannheim: Rheinauer Bahnhof wird umgebaut

Der Bahnhof Mannheim-Rheinau wird umgebaut. Wie das Regierungspräsidium Kalrsruhe mitteilt, wurde die Zusammenführung der Haltestellen von Straßenbahn, S-Bahn und Bus genehmigt. Die Rhein-Neckar-Verkehr GmbH hatte das Bauvorhaben im Oktober 2014 beantragt. Im Zuge der Arbeiten wird die Haltestelle der Stadtbahn-Linie 1 barrierefrei umgebaut und modernisiert. Das Projekt gehört zur zweiten Ausbaustufe der S-Bahn Rhein-Neckar. (mj)