Mannheim: Saal im Seckenheimer Schloss gesperrt

Als Grund gab die Stadt Mannheim an, dass ein Sachverständiger erhebliche Schäden an der Holzkonstruktion festgestellt hat. Der Dachstuhl wurde provisorisch gesichert. Ein Gutachter wird die historische Dachkonstruktion vermessen und die Statik berechnen. Wann der Saal, der vor allem von Vereinen genutzt wird, wieder freigegeben wird, ist noch unklar. (asc)