Mannheim: Schlägerei in Kneipe

Bei einer Schlägerei vor einer Bar in Mannheim sind zwei Menschen verletzt worden. Wie die Polizei am Sonntag
mitteilte, gerieten mehr als zehn Menschen vor dem Lokal in eine Auseinandersetzung. Dabei bekam ein 29-Jähriger mehrere Schläge mit einem Teleskopschlagstock auf den Kopf ab. Täter soll ein 26-Jähriger sein, gegen den die Polizei wegen gefährlicher Körperverletzung ermittelt. Zudem soll ein zweiter 26-jähriger einen 28-Jährigen so
stark getreten haben, dass auch dieser Verletzungen davontrug. Der 29-Jährige wurde in ein Krankenhaus gebracht. Die Blessuren des 28-Jährigen wurden von Sanitätern versorgt. Warum die Gruppe in Streit geraten war, blieb zunächst unklar. Insgesamt waren zehn Streifenwagenbesatzungen im Einsatz, hieß es. (lsw)