Mannheim: SPD Landesparteitag beendet

In Mannheim ist der Landesparteitag der baden-württembergischen SPD zu Ende gegangen. Die Sozialdemokraten tagten seit gestern im Rosengarten. Unter anderem sprachen sie sich für ein strengeres Rauchverbot in der Gastronomie ausgesprochen. In Kneipen mit Angestellten soll nicht mehr geraucht werden dürfen. Die Mehrheit der gut 300 Delegierten stimmte für den Vorschlag. Er soll vor allem Kellner schützen, die andernfalls ihre Gesundheit riskierten. Inhabergeführte Betriebe ohne Angestellte sollen ausgenommen bleiben. (dpa)