Mannheim: SPD-Wahlkampf mit Doris Schröder-Köpf

Der baden-württembergische Finanzminister Nils Schmid (SPD) bekommt am Samstag Wahlkampf-Unterstützung von seiner Ehefrau Tülay Schmid und der Ex-Kanzler-Gattin Doris Schröder-Köpf (SPD). Die zwei Frauen besuchten am Mittag in Mannheim den Deutschen Kinderschutzbund und unternahmen anschließend einen Rundgang durch die Mannheimer Innenstadt. In Heidelberg ist am Nachmittag eine Podiumsdiskussion zum Thema „Familie und Integration“ (15.00 Uhr) geplant. Dazu soll auch der Minister kommen. Schröder-Köpf ist die niedersächsische Landesbeauftragte für Migration und Teilhabe. Tülay Schmid ist Schirmherrin des Deutschen Kinderschutzbundes in Baden-Württemberg. (dpa)